So geht's

Ladevorgang & Bezahlmöglichkeiten

1. Ladesäule finden

Eine Ladesäule in deiner Nähe findest du in der lade-App oder hier auf der Website unter Standorte. An allen Ladesäulen kannst du dein E-Auto selbstverständlich kostenlos parken. Bitte beachte die dafür an den Stationen ausgewiesenen Angaben.

2. Laden

  • Halte deine Unterhachinger Ladekarte, eine EC-Karte mit NFC Funktion oder eine RFID Karte von einem anderen Anbieter vor den Kartenleser. Alternativ kannst du auch in der lade-App, den gewünschten Ladepunkt auswählen und über die App den Ladevorgang starten.
  • Die Ladesäule gibt nach erfolgreicher Authentifizierung den Ladepunkt frei.
  • Verbinde die Säule per Ladekabel mit deinem Auto.
  • Halte nach dem Ladevorgang erneut deine EC-Karte oder Ladekarte vor den Kartenleser.
  • Beende den Ladevorgang und löse das Ladekabel von der Säule.

3. Zahlmöglichkeiten

Unsere Ladesäulen verfügen über vier Bezahlmethoden:

  • EC-Karte mit NFC-Funktion: Einfach kontaktlos über das Display zahlen - wie an der Supermarktkasse.
  • lade-App für iPhone und Android (ab Version 5.0): Zum Starten des Ladevorgangs in der App die gewünschte Station auswählen.

lnformationen zur lade-App

  • Unterhachinger Ladekarte: Eigene Ladekarte beantragen und im gesamten ladenetz-Verbund zu den Tarifen der Gemeinde Unterhaching laden – auch an allen Stationen im Stadtgebiet München. Die Ladekarte kannst du ganz einfach über unser Kundenportal beantragen. Die monatliche Grundgebühr beträgt 6,10 Euro.

Ladekarte beantragen

  • Ladekarte anderer Anbieter: Zahle mit deiner Ladekarte eines anderen Anbieters. Je nach Anbieter gelten unterschiedliche Preismodelle.